Ayurveda – Trotz Jahrtausende alter Tradition: hochmodern

Die Ayurvedische Medizin ist Teil der Jahrtausende alten Vedischen Schriften und dafür auch durch die WHO als das älteste, ganzheitliche und vollständige  Medizinsystem anerkannt. Es wird nach wie vor auf der ganzen Welt, vor allem in Asien praktiziert und ist nach WHO Schätzungen das System, dem sich der größte Anteil der Weltbevölkerung anvertraut.

Trotz seines Alters ist der Ayurveda heute relevanter als je zuvor. Der ganzheitliche Ansatz komplementiert die allopathische Medizin nicht nur perfekt, er hilft auch, deren unerwünschte Wirkungen … weiterlesen