Du bist (D)ein Schöpfer – Gesundheitsbasics #7 , über die Kraft Deiner Gedanken

Heute habe ich wieder einen gekürzten Ausschnitt aus meinem Buch für Dich.

Es ist eines der Themen, die mir immer wieder sehr am Herzen liegen, da es in der modernen Medizin oft viel zu kurz kommt. Dabei beginnt die moderne Medizin wohl schon vor ca 2500 Jahren, wie dieses Zitat zeigt:

„Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.“weiterlesen

Dein wichtigstes Meeting…. – Gesundheitsbasics #6 – Stress und Entspannung

Fühlst Du Dich gestresst?

Wenn ja, schaffst Du es aber immer wieder gut zu entstressen, zu entspannen? Weißt Du überhaupt noch, wie sich das anfühlt?

Leider erlebe ich recht häufig, dass Menschen mit Beschwerden zu mir in die Praxis kommen, mit körperlichen oder auch seelischen Beschwerden, die gar nicht mehr wahrnehmen, dass sie eigentlich immer unter Druck stehen. Viele wissen gar nicht mehr, wie es ist auch einmal nichts zu tun, entspannt einfach nur da zu sein.

Das Wort Stress

weiterlesen

Es gibt kein absolutes Recht!

Diese weisen Worte schrieb mein Opa vor 34 Jahren in mein Poesiealbum. Gerade heute so passend!

Damals hätte ich zwar lieber ein albernes Sprüchlein gehabt, aber über die Jahre habe ich den Wert dieses Textes schätzen gelernt und möchte ihn deshalb auch hier mit Dir teilen:

“Liebe Petra,

Es gibt kein absolutes Recht. Es ist immer relativ.

Wenn Du von Deinem Standpunkt Recht hast, kann es der andere von seinem auch haben!

Nur das Menschsein kann überbrücken und die unwirkliche weiterlesen

Wundermittel Bewegung – Gesundheitsbasics #5

Beweg Dich! Eine wichtige Säule einer gesunden Lebensweise und ausnahmsweise mal eine, über die so gut wie gar nicht gestritten wird :-), ist Bewegung.

Auch da lässt sich ganz pragmatisch und simpel zusammenfassen, dass der Mensch zu keiner Zeit seit seiner Entstehung hauptsächlich sitzend unterwegs war – oder sitzend stationär, wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft auf ihren Bürostühlen heutzutage-  sondern täglich weite Strecken gehen musste, um sich Nahrung zu besorgen etc.

Eigentlich reicht das in meinen Augen … weiterlesen

Blog über Schlaf

Gut geschlafen? Gesundheitsbasics #4 – Schlaf

Auch wenn ich Dir wünsche, dass Du nicht dazugehörst und schläfst wie ein Baby, ist die statistische Wahrscheinlichkeit, dass Du unter Schlafstörungen leidest leider recht hoch.

Auch in meine Praxis kommen sehr viele Menschen, die, selbst wenn sie keine offensichtlichen Schlafprobleme haben, über einen Energiemangel klagen und sich auch nach adäquater Stundenzahl beim Erwachen unausgeschlafen fühlen.

Zu diesem Thema möchte ich Dir einen kleinen Ausschnitt aus meinem Buch, das demnächst erscheinen wird, zur Preview anbieten.

Lass mich sehr gern wissen, … weiterlesen

Bist Du gut versorgt? Gesundheitsbasics – #3 Mikronährstoffe

Im letzten Blog haben wir ganz grundlegend über Lebensmittel und Ernährung gesprochen. Man sollte meinen, wenn man sich so ernährt, dann ist das absolut ausreichend, um seinen Körper mit allem zu versorgen, was er braucht.

So wird es uns immer wieder gesagt und auch ich habe früher alle belächelt, die meinten, eine ganze Armada an Nahrungsergänzungsmitteln zu brauchen.

So ein Quatsch- wir haben eine so gute Versorgung mit verschiedenen Lebensmitteln aus aller Welt wie noch nie zuvor. 

Wieso

weiterlesen
Blog - Ernährung 2

Gesundheitsbasics – #2 Ernährung

gesund = kompliziert, teuer und schmeckt nicht? 

…auf die Qualität kommt es an

…ein sehr breites Thema, über das schon super viel geschrieben wurde und ständig wird. Leider ist es auch entsprechend verwirrend für die meisten Menschen, vor allem wenn auf Grund von Krankheit noch Angst ins Spiel kommt, etwas falsch zu machen.

Und genau da möchte ich auch gern erst mal ansetzen.

Ja, es gibt sehr viele ‚Studien‘ und Berichte aus der Ernährungswissenschaft und auch aus vielen, teils fragwürdigen, … weiterlesen

Gesundheitsbasics – #1 Zusammenfassung

Die, die mich kennen, wissen es schon und auch im letzten Blog und auf meiner Website ist es zu lesen – ich habe mich der Basis verschrieben, der gesundheitsfördernden Basis, wie ich sie nenne.

Die Basis ist für mich all das, was ich jedem Menschen, der es hören möchte, ob gesund oder krank und auch egal wie und wo aufgewachsen ans Herz legen würde. Es sind die althergebrachten Dinge, die man auch immer wieder in ganz verschiedenen Quellen findet … weiterlesen

Freund oder Feind? Ayurvedische Ernährung – unverträgliche Nahrungsmittel

Diesen Artikel halte ich bewußt ganz kurz, da ich finde, man sollte es zwar mal gehört haben, aber für meinen Pragmatismus wird es hier schon wieder zu komplex, um noch entspannt mit Essen umgehen zu können.

Das ist schon eher was für Fortgeschrittene.

Gerade, wenn Du Dich erst seit einer Weile mit gesunder und dann auch noch mit ayurvedischer Ernährung auseinandersetzt, sind es erstmal viele Infos und das Einkaufen im Supermarkt wird zur Challenge.

Lokal? Saisonal? Umweltfreundlich? Vegan? Verarbeitet? Zusätze?

weiterlesen

Ayurveda Basics – Ayurvedische versus yogische Ernährung

Was ist denn jetzt ‚richtig‘?

Da es manchmal zu Verwirrung kommt, weil die Yogalehrerin andere Ernährungsempfehlungen gibt als der Ayurveda Therapeut, also zB ich… möchte ich hier kurz auf die Unterschiede zwischen yogischer und ayurvedischer Ernährung eingehen.

Die Differenzen begründen sich aus den verschiedenen Zielen, die mit der Nahrung angestrebt werden.

Natürlich kommen beide Weisheitslehren aus der gleichen Quelle, sind sozusagen Schwestern und haben sehr viele Gemeinsamkeiten.

Während Yoga aber auf die geistig-seelische Entwicklung ausgelegt ist, geht es im … weiterlesen