Blog - Ernährung 2

Gesundheitsbasics – #2 Ernährung

gesund = kompliziert, teuer und schmeckt nicht? 

…auf die Qualität kommt es an

…ein sehr breites Thema, über das schon super viel geschrieben wurde und ständig wird. Leider ist es auch entsprechend verwirrend für die meisten Menschen, vor allem wenn auf Grund von Krankheit noch Angst ins Spiel kommt, etwas falsch zu machen.

Und genau da möchte ich auch gern erst mal ansetzen.

Ja, es gibt sehr viele ‚Studien‘ und Berichte aus der Ernährungswissenschaft und auch aus vielen, teils fragwürdigen, … weiterlesen

Gesundheitsbasics – #1 Zusammenfassung

Die, die mich kennen, wissen es schon und auch im letzten Blog und auf meiner Website ist es zu lesen – ich habe mich der Basis verschrieben, der gesundheitsfördernden Basis, wie ich sie nenne.

Die Basis ist für mich all das, was ich jedem Menschen, der es hören möchte, ob gesund oder krank und auch egal wie und wo aufgewachsen ans Herz legen würde. Es sind die althergebrachten Dinge, die man auch immer wieder in ganz verschiedenen Quellen findet … weiterlesen

Freund oder Feind? Ayurvedische Ernährung – unverträgliche Nahrungsmittel

Diesen Artikel halte ich bewußt ganz kurz, da ich finde, man sollte es zwar mal gehört haben, aber für meinen Pragmatismus wird es hier schon wieder zu komplex, um noch entspannt mit Essen umgehen zu können.

Das ist schon eher was für Fortgeschrittene.

Gerade, wenn Du Dich erst seit einer Weile mit gesunder und dann auch noch mit ayurvedischer Ernährung auseinandersetzt, sind es erstmal viele Infos und das Einkaufen im Supermarkt wird zur Challenge.

Lokal? Saisonal? Umweltfreundlich? Vegan? Verarbeitet? Zusätze?

weiterlesen

Ayurveda Basics – Ayurvedische versus yogische Ernährung

Was ist denn jetzt ‚richtig‘?

Da es manchmal zu Verwirrung kommt, weil die Yogalehrerin andere Ernährungsempfehlungen gibt als der Ayurveda Therapeut, also zB ich… möchte ich hier kurz auf die Unterschiede zwischen yogischer und ayurvedischer Ernährung eingehen.

Die Differenzen begründen sich aus den verschiedenen Zielen, die mit der Nahrung angestrebt werden.

Natürlich kommen beide Weisheitslehren aus der gleichen Quelle, sind sozusagen Schwestern und haben sehr viele Gemeinsamkeiten.

Während Yoga aber auf die geistig-seelische Entwicklung ausgelegt ist, geht es im … weiterlesen

Das Immunsystem stärken – Meine besten Tipps

Gar nicht erst krank werden oder möglichst schnell wieder fit.

Ich habe jetzt doch mal in meine verschiedenen ‚Schubladen‘ gegriffen, um Dir meine besten Tipps für bzw. gegen virale Erkrankungen zur Verfügung zu stellen.

Ziel ist ein starkes Immunsystem, um gesund zu bleiben und falls es Dich doch erwischt, natürliche Symptomlinderung, um schnell wieder auf die Füße zu kommen.

Pick Dir raus, was Dir gut tut und sorge für Dich, ohne dabei in Stress zu geraten, denn

Tipp Nr. weiterlesen

Ayurveda Basics – Ayurvedisch = Curry?

Ayurvedische Ernährung

Muss ich immer indisch essen, um mich ayurvedisch zu ernähren?

Nein – sich ayurvedisch zu ernähren, heisst nicht nur noch Curry! 

Es kommt zunächst vielmehr auf eine ausgewogene, frische und biologische Ernährung an, die bestenfalls noch mit viel Liebe zubereitet wurde.

Auch, oder gerade hier gilt wieder: Zwang, Druck und Angst, etwas falsch zu machen, bewirken Stress, der das Gegenteil dessen, das wir erreichen wollen, bewirkt. 

Ayurvedische Ernährung soll schmecken, Spaß machen und Wohlbefinden fördern.

Ein gesunder Mensch … weiterlesen

Der beste Detox der Welt! Ayurveda Basics – Pancha Karma

Und auch in diesem Artikel geht es um einen der Begriffe, die man im Zusammenhang mit Ayurveda mal gehört haben sollte.

Detox ist in aller Munde.

In unserer modernen Zeit, die geprägt ist von Meldungen über Nahrungsmittelzusätze und Umweltgifte, Strahlenbelastung und Stress kein Wunder, dass wir an jeder Ecke und in jeder Zeitschrift über Entgiftung und das neueste Detoxwunder lesen können. Es gibt inzwischen viele mögliche Ansätze und viele Wege führen nach Rom.

Dabei ist das Konzept nicht neu. Ayurvedische … weiterlesen

Alles gut verdaut? Ayurveda Basics – Ama

Ein weiterer Begriff, der im Ayurveda immer wieder fällt ist Ama.

Vor allem wenn es um Detox und Pancha Karma geht. Ama wird oft als Schlacken oder Toxine übersetzt, aber eigentlich bedeuted Ama einfach ‚Unverdautes‘ und damit ist die Definition viel weiter gesteckt und geht letztlich auch bereits auf die Ursachen von Ama ein.

Unverdaut kann nämlich nicht nur unsere Nahrung bleiben, sondern auch sämtliche Eindrücke und Einflüsse, die auf uns treffen und nicht komplett transformiert und für uns … weiterlesen

Ohne Feuer geht nix! Ayurveda Basics – Agni

Und auch in diesem Artikel geht es um einen der Begriffe, die man im Zusammenhang mit Ayurveda mal gehört haben sollte.

Agni-  das Verdauungsfeuer.

Genaugenommen muss es die Verdauungsfeuer heißen, da verschiedene agnis beschrieben sind.

Agni ist dabei der Oberbegriff für alle Transformations- oder Verdauungsvorgänge im Körper.

Im Allgemeinen wenn wir von Agni sprechen, geht es allerdings um die Verdauungskraft, also um die Effektivität, mit der wir unsere Nahrung im Magen-Darm-Trakt verdauen oder für uns nutzbar machen.

Im heutigen Sinne … weiterlesen

Ayurveda Basics – Doshas

Was sind denn nun die Doshas? Sind das nicht Reisküchlein aus Südindien?

Doch auch (schreiben sich nur anders), aber um die geht es hier jetzt nicht, auch wenn sie ganz lecker sind :-)

Vereinfacht gehen wir davon aus, dass alles Lebendige aus fünf ElementarqualitätenWasser, Erde, Feuer, Luft und Äther oder Raum– besteht und von deren Eigenschaften geprägt wird. Natürlich interagieren diese dann auch miteinander. 

Es leuchtet den meisten Menschen auch sofort ein, welche Eigenschaften oder Elemenarenergien … weiterlesen