Feed a cold and starve a fever – was ist dran an dem alten Gesundheitstipp?

Zuerst schriftlich zu finden ist diese alte Behandlungsregel wohl schon 1574. Gehalten hat sie sich zumindest im englischsprachigen Raum bis heute. Auf deutsch besagt dieser Satz, dass man sich bei Erkältungen besser gut mit Nahrung versorgt und bei Fieber besser fastet, um rasch und gut wieder über den Berg zu kommen.

In den letzten Jahren haben einige Wissenschaftler sich das ganze mal etwas genauer unter die Lupe genommen und durchaus erstaunliches festgestellt. Wie so häufig haben Dinge, die sich so … weiterlesen

Die 7 Himmelsrichtungen

Hier möchte ich Dir ein kleines, aber sehr kraftvolles Ritual vorstellen, welches mir vor ein paar Jahren begegnet ist und das ich seitdem regelmäßig durchführe. Bisher hat mich dabei noch keiner im Wald gesehen (glaube ich). Es ist zwar völligst harmlos, aber würde vielleicht doch für einige befremdlich wirken, wenn ich mich da im Wald langsam im Kreis drehe und die verschiedenen Himmelsrichtungen anrufe …… :-)

Wie Du Dir vermutlich jetzt denken kannst, handelt es sich um ein schamanisches Ritual, … weiterlesen

Räucherrituale

Räuchern ist eine Tradition, die sich ebenfalls in sämtlichen Kulturen findet. So natürlich auch in dieser seit jeher von Jahren bedeutungsvollen Zeit um Wintersonnenwende und Rauhnächte. Dabei erbitten wir Segen für Haus und Hof und alle, die dort leben. Außerdem sollen Geister, Dämonen und allgemein schlechte Energien vertrieben werden.

Bei Problemen zB in einem neuen Haus in dem Du Dich unwohl fühlst, oder wenn Du das Gefühl hast, dass unerwünschte Energien festhängen kann ein einfaches Räucherritual erstaunlich wirkungsvoll sein, wobei … weiterlesen

Zeitreise

Wenn du merkst, dass eine Situation dich um deine Ruhe bringt, zum Beispiel eine schlimme Diagnose, ein Streit oder auch Corona und es dir schwer fällt, gelassen und besonnen zu entscheiden und handeln, dann ist es meist hilfreich, sich alles mit etwas Abstand zu betrachten. 

Ich stelle mir dann vor, wie ich selbst als alte Frau die Sache sehen würde , oder manchmal sogar, wie zukünftige Generationen auf die Situation schauen werden. 

Das funktioniert um so besser, wenn du weißt, … weiterlesen

Du bist (D)ein Schöpfer – Gesundheitsbasics #7 , über die Kraft Deiner Gedanken

Heute habe ich wieder einen gekürzten Ausschnitt aus meinem Buch für Dich.

Es ist eines der Themen, die mir immer wieder sehr am Herzen liegen, da es in der modernen Medizin oft viel zu kurz kommt. Dabei beginnt die moderne Medizin wohl schon vor ca 2500 Jahren, wie dieses Zitat zeigt:

„Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.“weiterlesen

Dein wichtigstes Meeting…. – Gesundheitsbasics #6 – Stress und Entspannung

Fühlst Du Dich gestresst?

Wenn ja, schaffst Du es aber immer wieder gut zu entstressen, zu entspannen? Weißt Du überhaupt noch, wie sich das anfühlt?

Leider erlebe ich recht häufig, dass Menschen mit Beschwerden zu mir in die Praxis kommen, mit körperlichen oder auch seelischen Beschwerden, die gar nicht mehr wahrnehmen, dass sie eigentlich immer unter Druck stehen. Viele wissen gar nicht mehr, wie es ist auch einmal nichts zu tun, entspannt einfach nur da zu sein.

Das Wort Stress

weiterlesen

Es gibt kein absolutes Recht!

Diese weisen Worte schrieb mein Opa vor 34 Jahren in mein Poesiealbum. Gerade heute so passend!

Damals hätte ich zwar lieber ein albernes Sprüchlein gehabt, aber über die Jahre habe ich den Wert dieses Textes schätzen gelernt und möchte ihn deshalb auch hier mit Dir teilen:

“Liebe Petra,

Es gibt kein absolutes Recht. Es ist immer relativ.

Wenn Du von Deinem Standpunkt Recht hast, kann es der andere von seinem auch haben!

Nur das Menschsein kann überbrücken und die unwirkliche weiterlesen

Wundermittel Bewegung – Gesundheitsbasics #5

Beweg Dich! Eine wichtige Säule einer gesunden Lebensweise und ausnahmsweise mal eine, über die so gut wie gar nicht gestritten wird :-), ist Bewegung.

Auch da lässt sich ganz pragmatisch und simpel zusammenfassen, dass der Mensch zu keiner Zeit seit seiner Entstehung hauptsächlich sitzend unterwegs war – oder sitzend stationär, wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft auf ihren Bürostühlen heutzutage-  sondern täglich weite Strecken gehen musste, um sich Nahrung zu besorgen etc.

Eigentlich reicht das in meinen Augen … weiterlesen

Blog über Schlaf

Gut geschlafen? Gesundheitsbasics #4 – Schlaf

Auch wenn ich Dir wünsche, dass Du nicht dazugehörst und schläfst wie ein Baby, ist die statistische Wahrscheinlichkeit, dass Du unter Schlafstörungen leidest leider recht hoch.

Auch in meine Praxis kommen sehr viele Menschen, die, selbst wenn sie keine offensichtlichen Schlafprobleme haben, über einen Energiemangel klagen und sich auch nach adäquater Stundenzahl beim Erwachen unausgeschlafen fühlen.

Zu diesem Thema möchte ich Dir einen kleinen Ausschnitt aus meinem Buch, das demnächst erscheinen wird, zur Preview anbieten.

Lass mich sehr gern wissen, … weiterlesen

Bist Du gut versorgt? Gesundheitsbasics – #3 Mikronährstoffe

Im letzten Blog haben wir ganz grundlegend über Lebensmittel und Ernährung gesprochen. Man sollte meinen, wenn man sich so ernährt, dann ist das absolut ausreichend, um seinen Körper mit allem zu versorgen, was er braucht.

So wird es uns immer wieder gesagt und auch ich habe früher alle belächelt, die meinten, eine ganze Armada an Nahrungsergänzungsmitteln zu brauchen.

So ein Quatsch- wir haben eine so gute Versorgung mit verschiedenen Lebensmitteln aus aller Welt wie noch nie zuvor. 

Wieso

weiterlesen